knobelrunde

das leben, mathematik, physik und mehr

Bau-Blog

04.05.2012

Das Haus hat Dach und bekommt Fenster:







 

 

28.04.2012

RICHTFEST!!!














 

21.04.2012

Die Giebelmauer im DG steht,
der erste kleine Verwandte war im Haus.
Und von oben wurde er entdeckt:
SPARRENBURGBLICK!!!












 

18.04.2012

Zweite Decke und Treppe sind heute eingeflogen...
Schauts euch an:
















13.04.2012







 

12.04.2012

Das Haus wächst weiter... Hier die Fotos.
Und was wir noch gar nicht wussten:
HÜNENBURG-BLICK aus der 1. Etage 🙂












11.04.2012

Viel ist bis jetzt nicht passiert, aber ein paar
Fotos können wir euch dennoch zeigen:
Grenzsteine für die beiden "Arbeits- / Kinderzimmer":



 

Tina in der ersten Etage:



 

Hier läuft wohl mal unser Badewasser durch...
Uuuups... was sieht man wohl durch das viereckige Loch?



 

...Ahja... Die Baugeräte im EG:



 

Unser Gäste-WC hat schon eine Tür...:



 

...und dahinter eingeschlossene Baumaterialien:



 

06.04.2012

So, der erste "Deckel" ist seit gestern drauf:
Zwischendecke und Treppe sind eingehängt worden,
nun bekommt man das erste "richtige Raumgefühl":
Von oben nach unten:

  • Aussenansicht

  • Fußboden der 1. Etage

  • HWR

  • Treppe nach oben

  • Küche

  • Wohnzimmer I

  • Wohnzimmer II
















 

 

04.04.2012

Haha... Die ersten Räume sind zu erkennen:
Von oben nach unten:
HWR
Gäste-WC
Gäste-Dusche (wofür ist das Guckloch????)
Von der Terrasse ins Wohnzimmer









 

31.03.2012

Man soll es kaum glauben:
Es gibt auch Handwerker, die samstags die Kelle nicht aus der
Hand legen; weshalb unser Häuschen auch erdgeschosstechnisch
fast fertig ist...















 

29.03.2012

Sooooo....
Endlich geht es auch in die Höhe.
Der Verlauf der ersten Wände und
Ecken ist schon erkennbar:







 

27.03.2012

Material wurde angeliefert...
Ab morgen geht es in die Höhe...







 

22.03.2012

Jetzt auch getrocknet und in der Sonne...
Und Tina gefällt es auch...







 

15.03.2012 - Teil II

Wir haben Bodenplatte!!!
Die muss jetzt noch trocknen...




15.03.2012 - Teil I

Herrlichstes Frühlingswetter...
Heute wartet unser Häuschen auf den Beton für die Bodenplatte.
Ansonsten ist fürs Fundament alles gedämmt, gedrahtet und verplankt:













 

13.03.2012

Gräben betoniert, gedämmt und "gegittert":









 

10.03.2012 - Teil II

So, da waren wir heute nochmals auf der Baustelle.
Teilweise sieht es so aus, als würden dort archäologische Ausgrabungen
getätigt oder jeden moment UFOs landen würden. Und dann ragen
immer mehr Rohre aus der Erde heraus...
Aber seid euch sicher:
Die Gräben wurden bereits auf  "ganz besondere Weise" erkundet 😉








 

10.03.2012 - Teil I

Vorgestern waren wir zuletzt auf unserem Grundstück...
Ein Graben für Fundamente und Leitungen wurde ums Haus gelegt,
Tina stand zum erstenmal in "ihrem" Wohnzimmer und meinte:
"Oh mein Gott, wie klein..." (aber das denkt wohl jeder...)
Und irgendetwas ragt in unserem zukünftigen HWR aus dem Boden...

Hier die Fotos:







 

06.03.2012
WAS LANGE WÄHRT - GEHT ENDLICH LOS...

Nachdem es ja schon ewige Zeiten bis zur Genehmigung des Bauantrages gedauert hatte,
kamen uns dann der Jahreswechsel und die negativen Celsiusgrade in die Quere...
Was solls??? Wenn man heute die Augen Richtung Sonne richtet, dann kann man sie
sogar sehen - mehr noch, eigentlich ist GENAU HEUTE gefühlter FRÜHLINGSANFANG!!!
Wenn das mal kein gutes Omen für unser Häuschen ist...
Die Bagger sind heute angerückt und bereits fleissig dabei, das Grundstück für den
weiteren Bau vorzubereiten. Da haben wir natürlich ein paar Fotos geschossen:









Und damit auch alle wissen, was jetzt Trumpf ist, hier noch unsere heutige Hymne:




 

21.12.2011
GRÜN - SO GRÜN...


Über zwei Wochen nach der letzten Einreichung hat die
Stadt nun ENDLICH gemerkt, das (oh Wunder) alles DA IST...
Mal schauen, wie lange es jetzt noch bis zur Genehmigung braucht...



 

19.12.2011
Zwei Monate sind nun vergangen, seitdem unser Bauantrag
eingereicht wurde: Nachbesserungen wurden erledigt, aber
leider mahlen die städtischen Mühlen so langsam, dass wir
immer noch auf ein "OK" des Bauamtes warten... Und das nun
schon seit zwei Wochen... "Alle Unterlagen sind da" heisst es
seitdem, und trotzdem blinkt die Bauampel im Netz noch
ROT. So einen Service könnte sich die Stadt auch sparen, ist
nämlich keiner... Aber "Anfang dieser Woche" sollen wir das
GO bekommen. Das wäre spätestens morgen...................



 

18.10.2011
Nachdem gestern der Bauantrag eingereicht wurde,
haben  wir heute unsere neue Adresse bekommen:
Orchideenstr. 16a, 33739 Bielefeld....
Orchideenstrasse... Hört sich gut an...



 

08.10.2011
So, es ist endlich soweit:
Ende September wurden die Notars- und Bankverträge unterschrieben und jetzt geht es langsam aber sicher los.
Am letzten Dienstag gab es noch das letzte Architekten-Gespräch, in dem es um kleine Verrückungen der Innenwände,
zusätzliche Fenster, Türen etc. ging. Heute kam dann die erste Rechnung: Notarsvertrag...
Somit ist der Startschuss gefallen....
Und hier entsteht unser neues Heim:

Von oben via Google-Maps