knobelrunde

das leben, mathematik, physik und mehr

Irrte Einstein doch???

Erstellt von admin am 23. September 2011

E=mc² oder Energie gleich Masse mal Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat... 
Und ganz kurz: Vergiss es, Bruder... Nix ist schneller als Licht...
Jetzt vielleicht doch? Was lange als ein unumstössliches Axiom galt, gerät auf Grund der letzten Veröffentlichungen des CERN ins Wanken:

Man will Teilchen (Neutrinos) entdeckt haben, die eine Strecke von 730km "viel" schneller zurückgelegt haben, als sie eigentlich durften: nämlich genau 60 Nanosekunden... Das sind 60 mal 10 hoch -9 Sekunden, also 0,00000006 Sekunden. Okay, ein 100 km/h schnelles Auto legt in dieser "enorm langen" Zeit eine wahnsinnige Strecke zurück - gerade einmal den 300000. Bruchteil der Dicke eines Haares... WAHNSINN!!! Entweder muss man sich jetzt die ganze Physik noch einmal neu überlegen, oder vielleicht einmal darüber nachdenken, ob es nicht vielleicht doch an einem klitzekleinen Messfehler liegen kann... Oder an dem Programm, dass von einem Unwissenden programmiert wurde... Oder einfach an dem, an was alles in der Physik scheitern kann: der LUFTFEUCHTIGKEIT 😉

Wer trotzdem mehr lesen möchte:
Teilchen sollen schneller als Licht sein
Widerlegen Teilchen Einstein?


 

Abgelegt unter Das ganze Zeug, Physik | Keine Kommentare »