knobelrunde

das leben, mathematik, physik und mehr

Beer – Can – Chicken… Bratvogel oder Brutzelpiep

Erstellt von admin am 7. September 2011

So, wie versprochen:
Hier das Rezept und die Fotos...



 

 

 

 

 

 


Zutaten:

1 Hähnchen, 1 Dose Bier, Knoblauch, Rosmarin, Öl, Hähnchengewürz, 1 kleine Zwiebel

Zubereitung:
Aus Öl und Hähnchengewürz eine Marinade rühren, Hähnchen damit einreiben und ca. 2 h marinieren.
Bierdose halb austrinken (Prost !!) und dann 2 - 3 Zehen Knoblauch und 1 Zweig Rosmarin reinwerfen.
Die Bierdose anal in das Hähnchen einführen, mit der Zwiebel den Hals zustopfen und ab damit auf den
gut vorgeheizten Grill 😉 Nun bei mittlerer Hitze (um die 200°C) brutzeln lassen...
Zwischendurch den Gockel immer mal wieder mit dem Sud oder frischem Öl überpinseln und
insgesamt ca. 75 Minuten grillen...

Fertig ist der Bratvogel...

Guten Hunger!!

 

Abgelegt unter Das ganze Zeug, Grillen, Rezepte | Keine Kommentare »

Beer-Can-Chicken (Vorankündigung)

Erstellt von admin am 7. September 2011

Da habe ich doch eben beim Metzger ein frisches gerupftes Hähnchen erstanden,
welches gleich mit seinem Popo über eine Bierdose gesetzt und dann auf den
Grill gestellt wird...
Im Moment mariniert es noch, aber später gibt es dann das Rezept und Fotos...

 

Abgelegt unter Das ganze Zeug, Grillen | Keine Kommentare »

Gasgriller sind bessere Umweltschützer

Erstellt von admin am 5. August 2011

Ich wusste es schon immer, dass mein Umstieg auf den Gasboliden
viele Vorteile hat:
Eric Johnson legt in der Zeitschrift Impact Assessment dar, warum das Grillen mit Holzkohle sehr viel klimaschädlicher als das Grillen mit Flüssiggas sei. Laut Johnson ist die CO2-Emission von ersterem etwa dreimal höher als bei letzterem. Dies führt der Wissenschaftler der Schweizer Agentur Atlantic Consulting darauf zurück, dass Flüssiggas als Brennstoff erheblich effizienter in seiner Produktion und Verbrennung ist. 

Wer den ganzen Artikel lesen möchte:

Ist Grillen mit Holzkohle klimafreundlich

 

Abgelegt unter Das ganze Zeug, Grillen, Physik | Keine Kommentare »